blog-1-img-1158
08 Mai

Preis für die beste Produktion beim achtung berlin Filmfestival 2018

Wie im letzten Jahr waren wir Preisstifter beim achtung berlin Filmfestival in der Kategorie Beste Produktion. Der Preis ging diesemal an: LOMO – THE LANGUAGE OF MANY OTHERS. Produktion: Martin Heisler und Eva Kemme (Flare Film), Regie: Julia Langhof

... mehr lesen

blog-1-img-1122
02 Mai

Preis für den besten Jugendfilm bei der Sehsüchte 2017

Herzlichen Glückwunsch!

Von uns gestifteter Preis für den besten Jugendfilm bei Sehsüchte 2017, Internationalen Studierendenfilmfestival hat gewonnen:

Rocknrollertjes / Rocknrollers
Dokumentarfilm | Niederlande 2016 | Daan Bol | 24‘

... mehr lesen

blog-1-img-1108
02 Mai

Preis für die beste Produktion beim achtung berlin Filmfestival

Wir haben ein Preis gestiftet beim achtung Berlin Filmfestival in der Kategorie Beste Produktion. Dieser ging an:
FREDDY / EDDY. Produktion und Regie: Tini Tüllmann

... mehr lesen

blog-1-img-1087
18 Apr

wave-line @ Sehsüchte Studentenfilmfestival

Wir unterstützen die Sehsüchte - das größte internationale Studentenfilmfestival Europas und stiften ein Sachpreis Höhe von 2.500 Euro für die Kategorie Bester Dokumentarfilm kurz.

... mehr lesen

blog-1-img-1081
18 Apr

wave-line als Preisstifter bei achtung berlin – new berlin film award

Wir unterstützen dieses Jahr das Festival des neuen deutschen Kinos aus Berlin und vergeben den new berlin film award in der Kategorie Beste Produktion, dotiert mit einem Sachpreis für die Postproduktion. ... mehr lesen

blog-1-img-1069
18 Apr

@wave_line und Social Media

Wir twittern und schreiben Nachrichten auf Facebook. Deswegen bleibt dieser Bereich hier manchmal etwas still.
Wer unsere aktuelle Filme und Projekte sehen mag, gehe bitte auf:

https://www.facebook.com/waveline.gmbh
https://twitter.com/wave_line

und gern folgen, liken, teilen :D

blog-1-img-1032
09 Jul

Opfer – auf Blu-ray

Ein Film von Andrej Tarkowskij - Erstmals in restaurierter Fassung!

... mehr lesen

Hallo Welt!

Willkommen zur deutschen Version von WordPress. Dies ist der erste Beitrag. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen. Um Spam zu vermeiden, geh doch gleich mal in den Pluginbereich und aktiviere die entsprechenden Plugins. So, und nun genug geschwafelt – jetzt nichts wie ran ans Bloggen!